Wein-Subskription

Was ist eigentlich eine Subskription?

 

Subskription ist ein anderes Wort für Abonnement. Sie erwerben damit den nächstfolgenden Jahrgang eines vielleicht zurzeit ausverkauften Weins oder sichern sich auch sonst bereits den nachfolgend verfügbaren Jahrgang eines bestimmten Weins. Es ist also eine Art Vorverkauf oder ein Warentermingeschäft, das nach der Bestätigung des Verkäufers wirksam wird. Diese Geschäfte machen vor allem dann Sinn, wenn ein Wein in der Regel schnell vergriffen ist. So sichern Sie sich vorab die Menge, die Sie wünschen. Auch der Preis kann steigen. Wenn Sie also heute subskribieren, sichern Sie sich den derzeitigen Preis des Weins. Gerade bei begehrten Weinen ist ein Preisanstieg sehr wahrscheinlich.

 

Sollte also einmal ein Wein mal ausverkauft sein, subskribieren
(Vorbestellung / Reservierung) den Wein ganz einfach.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Was passiert danach?

Da wir nie Fehler vollkommen ausschließen oder eine Missernte vorhersehen können, kommt der Kaufvertrag erst zustande, wenn wir Ihnen die Subskription bestätigen und anschließende Zahlung erfolgt ist.