Trockener Rotwein

Gavalas - Mavrotragano - PGI

Verfügbar ab ca. Ende Februar 

Jahrgang: 2016

 

Mavrotragano von Gavalas wird von der gleichnamigen einheimischen Rebsorte Mavrotragano hergestellt, die für ihre tiefroten Weine und knackigen Beerengeschmack bekannt ist und ein Jahr in französischen und amerikanischen Eichenfässern lagert. Die Rebsorte Mavrotragano war im Aussterben, aber Dank der Loyalität der lokalen Weinproduzenten zu einheimischen Rebsorten ist sie heute eine der meistbesprochenen roten Rebsorten der Insel. Die Produktion ist streng limitiert.

‚Mavro‘ bedeutet dunkel und ‚tragano‘ knusprig oder knackig. Genauso präsentiert sich dieser seltene Wein. Er ist dunkelrot im Glas und schon die Nase ist animierend lebendig. Wir erkennen konzentrierte Aromen von roten Früchten wie Sauerkirschen und Brombeeren die sich tatsächlich knusprig, lebendig präsentieren. Begleitet wird das Aromenspiel durch Tabak, orientalische Gewürze und einem schönem Säurespiel. Reichhaltiger, dichter Körper. Samtige Tannine und langer mineralischer Nachgeschmack. Der Wein hat ein ausgezeichnetes Alterungspotenzial. 

Er begleitet rotes Fleisch, Wild mit dunklen und pikanten Saucen.

 

Technische Daten:

Alkohol: 13,1% / Säure: 7,1 / Restzucker: 2,6

Additive / Allergene Stoffe: enthält Sulfite (besonders arm an Sulfiten)

Optimale Trinktemperatur: 17 - 19 C

Empfohlener Genusszeitraum: bis zu 18 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)

Rebsorte(n): 100% Mavrotragano

Rotwein, trocken aus 100% Mavrotragano (mit Holzausbau) - Jahrgang 2016- 13,1% vol. Alkohol (enthält Sulfite) - Griechenland, Santorini

32,79 €

43,72 € / L
  • Wir hoffen, dass das Produkt bald wieder auf Lager ist. - Sprechen Sie uns bitte an.

Economou Domaine Herstelleranschrift: opposite the church St George, Ziros (plateau Ziros), Sitia 720 59, Greece