Karanika - "Old Vines" Xinomavro - PDO - 0,75 L

Jahrgang: 2013

 

Nur 800 Flaschen füllt der Winzer Laurens Hartman vom Weingut Karanika ab. Dieser Wein wird aus alten Reben gewonnen, die von ca. 60 bis 100 Jahre alten Rebstöcken stammen. Der Anbau erfolgt schonend und biodynamisch. Der Wein hat eine saubere, lebendige Nase mit intensiven Aromen reifer Himbeeren und Erdbeeren. Dazu gesellen sich schöne Düfte wilder Rosen und mediterraner Kräuter. Am Gaumen finden sich Tomatenmark und grüne Olivenpaste. Ein außergewöhnlicher Wein mit mittlerem Körper, einem sehr langen Abgang, gut ausbalancierten, reifen Tanninen und einem anständigen Säuregerüst. Der Xinomavro fließt schon jetzt sehr gut, ist aber noch relativ jung und kann durchaus einige Jahre altern. Er wird an Komplexität gewinnen.

 

Technische Daten:
Alkohol: 13,0 % / Säure: 6,4 / Restzucker: 1,0

Additive / Allergene Stoffe: enthält Sulfite

Barrique: 12 Monate in neuen und gebrauchten Fässern

Optimale Trinktemperatur: 16 - 19° C

Empfohlener Genusszeitraum: Bis zu 15 - 20 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)

Rebsorte(n):  Xynomavro

25,99 €

34,65 € / L
  • Es wird Zeit - nur eine begrenzte Anzahl vorhanden!
  • ca. 2 - 4 Werktage Lieferzeit nach Zahlungseingang.1

Karanika Domaine Herstelleranschrift: 1st km Vegora Levea, Greece


Jens Priewe sagt in neuesten Ausgabe "Der Feinschmecker" zu einem der spannendsten Weine des Jahres 2016:

Wine of change: Die Weinwelt ändert sich rasant: Neue Anbaugebiete machen urplötzlich von sich reden, unbekannte Winzer betreten die große Bühne.

 

2013 Xinomavro Old Vines, Karanika, Makedonien, Griechenland Wine & Nature, Tel. 040-88 16 51 51

 

Dieser geniale Rotwein kommt aus dem rauen, kühlen Norden Griechenlands, wo sich noch uralte Rebstöcke der Sorte Xinomavro finden. Er hat nur zwölf Volumenprozent Alkohol, bietet aber eine Aromenfülle, die selbst Abstinenzler süchtig machen könnte. Und sein Tannin ist so fein, dass man damit sein Auto polieren könnte, ohne Kratzer zu hinterlassen.