Sclavos - Metagitnion 2014, PGI 0,75 L

 

Jahgang: 2016

(Wahrscheinlich im September wieder verfügbar)

Metagitnion, ein Name, der sich auf den zweiten Monat des Attika-Kalenders bezieht (der Zeitraum von Ende Juli bis Ende August), ist das Flagschiff vom Winzer Sclavos. Die Trauben stammen aus 100 Jahre alten Vostilidi-Reben, eine einheimische, hochwertige Rebsorte, die kraftvolle Weine produziert. Der Ertrag ist klein, weniger als 20 hl / ha. Die Weinbereitung ist oxydativ ohne Traubenschalenkontakt und wird natürlich ohne Schönung und Filtration sowie ohne SO2 Zusatz ausgeführt. Der Biowein, der nach dem Prinzip der Biodynamik und vin naturell hergestellt wird, reift in alten, großen Eichenfässern; daher stammt seine Bernsteinfarbe. In der Nase und am Gaumen ist der edle Wein primär geprägt von Honignoten und kandierten Fruchtaromen mit einem floralen Anstrich und Haselnuss. Am Gaumen ist er mittelkräftig mit Tiefgang und einer ausgiebigen Saftigkeit, die durch leichte Tannine begleitet wird. Dieser Wein braucht Luft und sollte dekantiert werden. Er gewinnt mit der Zeit im Glas und verbessert sein Aromaspiel. Ein faszinierender Wein für Weinkenner und Aufgeschlossene.

 

Technische Daten:

Alkohol: 13,5 / Säure: 6,9 / Restzucker: 1,7

Additive / Allergene Stoffe: enthält Sulfite

Barrique: Nein, aber oxydativer Ausbau

Optimale Trinktemperatur: 10 - 12° C

Empfohlener Genusszeitraum: wahrscheinlich bis zu 9 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)

Rebsorte(n): 100% Vostilidi (Goustolidi)

22,50 €

30,00 € / L
  • Bestimmt bald auf Lager. - Sprechen Sie uns bitte an oder subskribieren Sie das Produkt