Vriniotis - Assyrtiko sur lies - PGI - 0,75 L

 Jahrgang: 2016

 

Am Fuße des Berges Telethrio auf der Insel Evia, mit einer Gesamtflache von 1,5 ha liegt der Weinberg 'Aetos' (Deutsch: Adler), der vom Winzer ganz bewusst ausgewählt wurde. Der Boden des Weinbergs hat durchaus etwas Ähnlichkeit mit dem der Vulkaninsel Santorin, von der die Rebsort Assyrtiko ursprünglich stammt. Der Berg Telethrio liegt in der Nähe der Kurstadt Edipsos und Gilatra, beide bekannt für ihre vulkanisch heißen Quellen. Dort gibt es bereis seit dem 4. Jh. v. Chr. Heilbäder. Die Existenz der Schwefelmineralquellen bei Edipsos verhelfen der Rebe, seine Vielfalt in geeignetem Umfeld voll auszudrücken.

Vinifizierung: Kaltmazeration für 12 Stunden bei 5° C, Gärung des Mostes in kontrollierter Umgebung, abschließend verbleibt er für mindestens 6 Monate auf seiner Feinhefe bei gelegentlichem Schütteln (batonage). Typischer Reifungsprozess eines Weins "sur lie".

Im Glas erscheint der Wein zitronengelb. In der Nase lebendigen Aromen der Limette und etwas blumig. Ich erkenne Kamille und Margerite und Pampelmuse, Litschis sowie etwas Ananas. Am Gaumen dann die Intensivierung der Aromen und deutlich mineralische Noten wie Kalkstein und Salz. Dazu zeigt sich der Wein im Mund lebendig und frisch und fett mit Aromen eines Butterkekses. Im ausgezeichnet langen Abgang zeigen sich neben der Limette auch die Noten der Kamille und des Kalksteins.   

 

Ein Wein mit guter Balance zwischen der strukturellen Strenge von Santorin und dem aromatischen Reichtum eines großen elsässischen Rieslings.

 

Technische Daten:
Alkohol: 13,0 / Säure: 7,8 / Restzucker: 3,0

Additive / Allergene Stoffe: enthält Sulfite

Optimale Trinktemperatur: 10 - 13° C

Empfohlener Genusszeitraum: bis zu 6 Jahre nach Jahrgangsangabe (Angabe ohne Gewähr)

Rebsorte(n): Assyrtiko

13,90 €

18,53 € / L
  • Bestimmt bald auf Lager. - Sprechen Sie uns bitte an oder subskribieren Sie das Produkt

Vriniotis Winery Herstelleranschrift: Epar.Od. Edipsou - Lichadas, Gialtra 343 00, Greece