Agiorgitiko (Saint George - Georgstraube)

Agiorgitiko ist eine faszinierende rote Rebsorte, die die Sinne mit Eleganz, Frische und Intensität rotfruchtiger Aromen und Geschmacksrichtungen streichelt. Die häufigste Ausbauarten sind als junger Stahltank Rotwein oder als Rotwein, der mindestens ein Jahr in Eichenfässern reift. Ein junger Agiorgitiko ist ein Wein mit einer mäßig tiefviolettroten Farbe, intensiven Aromen von frischen roten Früchten, mittlerer Säure und weichen Tanninen, während Beispiele aus Eichenholz häufig dunkler, die Nase konzentrierter und komplexere Aromen von roten Früchten zeigt. Der Gaumen zeigen sich zumeist reife, jedoch auch hier weichere Tannine. Viele vergleichen seine Weichheit mit Merlot, andere sehen auch Parallelen zu Sangiovese. Agiorgitiko ist die Rebsorte der gU Nemea, der größten Rotwein-Appellation Griechenlands. Wir sind bislang nicht so sehr von den häufig weichgespülten Weinen der PDO Nemea überzeugt, aber sehen großes Potential in höher gelegenen Gebieten ein Stückweit außerhalb der Appellation, die den Saint George Weinen mehr Finesse und Säure verleihen können.


Weine mit Agiorgitiko