Assyrtiko

Assyrtiko ist eine edle weiße Rebsorte, unumstritten eine der wertvollsten weißen Rebsorten in Mittel- und Südeuropa. Sie stammt ursprünglich aus der Appellation Santorin gU (Assyrtiko-Santorini), ist mittlerweile jedoch in ganz Griechenland verbreitet. Es werden hauptsächlich trockene Weißweine hergestellt, von denen einige in Eichenfässern reifen. Es werden jedoch einige natursüße Weine aus sonnengetrockneten Trauben hergestellt (z. B. der Original Vinsanto von Santorin). Sie gedeiht gut unter heißen und trockenen klimatischen Bedingungen und hält den hohen Alkoholgehalt durch seine knackige Säure in perfekter Balance und aus ihr werden eher strukturell starke Weine erzeugt, bei der Extrakt, Körper und Konsistenz im Vordergrund stehen, als aromatische Fruchtnuancen. Die Vulkaninsel Santorin sorgt für magere, mineralische (Salzigkeit, Feuerstein) und sehr konzentrierten Weißweine, durch den kargen Boden. In anderen griechischen Weinregionen gepflanzt - von anderen griechischen Inseln über Mazedonien (PDO Slopes of Meliton), Mittelgriechenland bis hinunter zum Peloponnes - behält Assyrtiko zwar eine gute Säure und Mineralität bei, zeigt aber auch ein höheres Maß an Primärfruchtaromen.


Weine mit Assyrtiko


Dalamara - Thoos (BIO) - 0,75 L
11,99 € 15,99 € / l
Gavalas - Posta PGI - 0,75 L
16,69 € 22,25 € / l
Gavalas - Vinsanto PDO - 0,5 L
31,99 € 63,98 € / l
Assyrtiko-Paket
277,45 € 2 257,45 € 28,61 € / l