Erithrou-Rodou

Eine Familie

Im Jahr 2009 hat die Familie von Giannis Triantafillidis und Katerina Karampatea einen 2,5 Hektar großen Weinberg im Gebiet von Kokinogia (das bedeutet rote Erde) in der Region Drama (Nordostgriechenland) angelegt und die griechischen Sorten Malagousia, Assyrtiko, Muscat of Alexandria sowie Gewürztraminer angepflanzt. Zehn Jahre später, im Jahr 2019, gründeten sie das Familien-Boutique-Weingut Erithrou Rodou, das sich nur auf die Herstellung hochwertiger Weine konzentriert.


Eine Vision

Beide haben eine  gemeinsame, lebenslange Vision. Giannis Triantafillidis' 30-jähriger Erfahrung in der Weinbereitung und dem Anbau von Weinbergen. Er absolvierte Fachstudien in Chemie und Önologie. Katerina Karampatea studierte in Griechenland und Frankreich (Bordeaux, Dijon), unternahm viele Reisen durch die Weinregionen der Welt, hat ausgibige Erfahrungen beim Verkosten von Weinen aus aller Welt, die durch ihre mehrfache Teilnahme als Juroren an renommierten internationalen Weinwettbewerben stets vertieft werden. 

Das Weinanbaugebiet

Die Anpflanzung des Weinbergs in Kokinogia, Drama, im Tal von Aggitis, der Name des Ortes Ammoudies (bedeutet Sandstrände), war keine zufällige Wahl, da es sich um ein Gebiet mit einer langen Weinbau- und Weinbautradition handelt, die bis 1.500 n. Chr. zurückreicht. Der Oberboden ihrer Weinberge ist sandig, über einem steinigen Unterboden, der in den unteren Lagen felsig ist. Es ist vom Monte Menikio und der Bergkette Agios Pavlos (Ende des Massivs Falakro) umgeben, während auf der Nordseite ein kleiner Fluss fließt, der in die Quellen von Aggitis mündet.

Das Produkt

Der Traum von von Giannis Triantafillidis und Katerina Karampatea verwirklicht sich in der Schaffung eines privaten Weinguts mit hohen Ansprüchen, der Achtung der Natur und der menschlichen Werte und der Herstellung außergewöhnlicher Weine, die die Qualitätsmerkmale der einzigartigen Böden und der Traubenherkunft widerspiegeln. Ihre Weine als Endprodukt dieser Vision werden nur in limitierten und nummerierten Flaschen erhältlich sein und exklusiv vermarktet.